Main

Startseite
Gästebuch
Archiv

About Us

Muffinchen
Käsevieh
Unsere Tiereee
Zitatööööööö

Aktionen

Eva& Anna@ Frankreich ´05
Texel 2004
<3 Sam& Ronja
Nachmittag avec Ninchen
04.08- 06.08
Einsatz in vier Wänden
Texel 2006
Weihnachten 2006

Updates

18.10.2007 => neue Emoticons oÔ

Credits

Designerin Muffins Käse
x_x

Seit ein paar Wochen muss ich wieder zur Uni und hab kaum noch Zeit was mit Käsi zu machen

Samstag war ich mit Christoph und Annika in Mönchengladbach Late-Night-Shoppen. Annika war, glaub ich, nachher ein wenig genervt. Ich frag mich warum^^

Nachher waren wir noch bei Annika und haben den Rest vom Supertalent und von Schlag den Raab geguckt. Irgendwann zwischen zwölf und eins wollten Christoph und ich Anna und Nina in Beckrath abholen. Wir waren viel zu früh da und da Christoph nicht im Auto warten wollte, haben wir uns versteckt. Der Plan war, dass Anna und Nina das Auto sehen und sich dann wundern wo wir sind und anfangen uns zu suchen. Das Problem war nur, dass Anna und Nina sich nicht an den Plan gehalten haben. Eigentlich hätten sie Christoph schon bei ihrer Ankunft am Auto sehen müssen, weil er nach ihnen Ausschau gehalten und ganz schnell zurückgelaufen kam, als er sie gesehen hat. Ich war so gut in einem Vorgarten hinter einer braunen Tonne versteckt, dass Christoph mich zuerst nicht gesehen hat. Anna, Nina und Philipp waren so blind, dass sie nicht nur Christoph nicht gesehen haben, sondern auch das Auto, das quasi neben ihnen stand, nicht entdeckt haben. Damit sie auf uns aufmerksam werden, hat Christoph das "x_x"-Lied angemacht. Ich hatte Angst, dass die Nachbarn wach werden und die Polizei holen, aber Anna und die anderen haben uns nicht gehört -.-

Irgendwann hatten wir keine Lust mehr zu warten und sind freiwillig rausgekommen. Nachdem wir Christoph und Nina abgeliefert haben, hat Anni noch bei mir geschlafen

5.11.07 13:24


Anna

Anni ist so lustig, ich wünschte, ich könnte sie mal einen Tag lang mit der Videokamera begleiten. Ich war in drei Tagen vor einem Jahr das letzte Mal richtig betrunken und Anna vor einer Woche

Eben hat sie versucht ihr Passwort zu ändern. Nach dem 5. Versuch hat sie dann endlich kapiert, dass sie nicht das alte, sondern das neue Passwort zwei mal schreiben muss. Vorher hat sie allerdings daran gezweifelt, ob sie ihr altes Passwort richtig eingegeben hat.

Grad sehen wir fern und die Cola light-Werbung kam. Anna hat mitgesungen und dazu getanzt. Daraufhin habe ich schockiert geguckt und sie wollte mich zum mittanzen animieren.

Vll werden wir uns am Wochenende mal gemeinsam betrinken

7.11.07 20:38


Annikas Geburtstagsfeier

Am Samstag hat Annika ihren Geburtstag nachgefeiert. Weil Christoph nicht mitkonnte, hat Anna ihn vertreten.
Eine halbe Stunde bevor Daniel kommen sollte, ist uns aufgefallen, dass wir noch nicht fertig waren. Peanut hat uns in seiner Joggingkugel beim fertigmachen begleitet Natürlich waren wir trotzdem nicht fertig als Daniel kam
Wir sind zu Fuß zu Annika gegangen. Leider hat uns Annas Schirm nicht zuverlässig vor dem regen geschützt, weil er an einer Seite merkwürdig platt war. Frag mich wen die damit verprügelt hat...
Als wir bei Annika ankamen waren da irgendwie super viele kleine Kinder. Anna war mit Abstand nicht die jüngste und ich mit Abstand nicht die älteste. Kam irgendwie einer Familienfeier gleich. Das Kinderbuch da war auch sehr toll: Mit wem schläft das Häschen unter seiner Kuscheldecke Man konnte die Decke hochklappen und nachsehen, hab ich aber vergessen zu tun.
Anna musste dauernd aufs Klo und imme rmusste jemand mitgehen. Als ich mit ihr auf dem Klo war und aus der Kabine kam und in den Spiegel gesehen habe, meinte ich:
"Ach du scheiße."
Anna: "Das denke ich mirn jedesmal wenn cih in den Spiegel sehe."
Anna wollte Philipp Sahne in den Mund sprühen, hat aber versehentlich seine Brille getroffen.
Außerdem hat sie sich, ihn und mich mit Sekt gebadet. Gut, dass sie ein weißes T-shirt anhatte, das durchsichtig wurde...
Gegen halb vier waren Anni und ich im Bett. Um vier stand Daniel vor der Türe und hat uns die Sachen gebracht, die wir vergessen hatte.
12.11.07 12:57


Anna und Eva mal wieder allein zu haus =)

Heute morgen habe ich meine Mutter zum Bahnhof gebracht. Jetzt sind wir bis nächsten Montag allein zu hause. Abgesehen von Donnerstag, da kommt Papa kurz nach hause.

Mama hat uns eine Liste mit Anweisungen hinterlassen. Bei jedem Tag hat sie erwähnt, dass ich die Tiere nicht vergessen soll. Als ob ich die sonst immer vergesse...

Anna ist grad in der Stadt und besorgt Einstreu für die Tiere und SingStar Aprésski für uns. Heute abend spielen wir das dann evtl mit Nina, aber auf jeden fall ohne Marcel, weil er pokern muss

Dafür kommt er am Freitag. Dann backen wir und anschließend werden Anna und ich ihn beim SingStar demütigen

Morgen muss ich leider zur Uni

19.11.07 17:09


Gratis bloggen bei
myblog.de