Main

Startseite
Gästebuch
Archiv

About Us

Muffinchen
Käsevieh
Unsere Tiereee
Zitatööööööö

Aktionen

Eva& Anna@ Frankreich ´05
Texel 2004
<3 Sam& Ronja
Nachmittag avec Ninchen
04.08- 06.08
Einsatz in vier Wänden
Texel 2006
Weihnachten 2006

Updates

18.10.2007 => neue Emoticons oÔ

Credits

Designerin Muffins Käse
Am Anfang der Herbstferien sind Eva und ich zusammen mit unseren Eltern und Stefan nach Texel gefahren.. Nina durfte ja nicht
Obwohl Eva, Stefan und ich gaaanz alleine gefahren sind, haben wir uns nicht verfahren

Image Hosted by ImageShack.us

Anna meint ich könnte besser erzählen als sie, deswegen übernehme ich jetzt einfach^^

Am Freitag dem 29.9.06 sind Anna, Stefan und ich ins Auto gestiegen und haben uns auf den Weg nach Texel gemacht. Während der Fahrt haben wir gegessen, getrunken und hauptsächlich im Stau gestanden.

Image Hosted by ImageShack.us

Stefan bechert sich mit Mulitivitaminsaft weg

Image Hosted by ImageShack.us

Anna zieht eher Kamillentee vor, aber wie man sieht haben wir uns sehr gesund ernährt.

Anna hat zwar oben erwähnt, dass wir uns nicht verfahren haben, aber trotzdem haben wir uns sehr gewundert, dass uns der Routenplaner auf dem Weg nach Texel nach Sylt, genauer gesagt nach Westerland schickt, aber egal, Insel ist Insel^^

Image Hosted by ImageShack.us

Das da unten ist mein Schaf, von manchen Leuten wir er auch Stefan genannt. Weil er einfach zu lieb für Wacken ist, hat Anna ihm die Fingernägel schwarz lackiert. Danach war er wahnsinnig böse^^

Image Hosted by ImageShack.us

Auf dem Bild bin ich auch mal böse^^

Image Hosted by ImageShack.us

Anna und ich waren auch in diesem Urlaub unheimlich sportlich. Wir haben uns durch nichts aufhalten lassen, noch nichtmal durch strömenden Regen. Allerdings saß nach unserem Joggin/Inlineskating-Ausflug die Frisur nicht mehr ganz so perfekt.

Image Hosted by ImageShack.us

So frisch sah Anna vor dem Skaten aus^^

Image Hosted by ImageShack.us

Leider hatte Anna einen dramarischen Unfall nachdem sie ihre Skaterkarriere an den Nagel hängen musste. Eine fiese Unebenheit im Boden ist ihr während eines komplizierten Wendemanövers in den weg gesprungen. Glücklicherweise konnte ihr Bein gerettet werden und musste nicht amputiert werden.

Image Hosted by ImageShack.us

Nach ihrem Skaterunfall musste sie als Rehabilitationsmaßnahme joggen, ich habe sie dabei freundlicherweise auf meinen Inlineskates begleitet

Image Hosted by ImageShack.us

Wir waren nicht nur joggen und inlineskaten, sondern auch schwimmen. Normale Menschen (Stefan und ich) waren im Schwimmbad, aber Anna hat ja schon immer Extremsportarten geliebt. Das Schwimmbad war ihr eindeutig zu warm und deshalb hat sie bei einem Strandausflug spontan entschieden im Meer zu schwimmen.

Da zieht sie sich noch hochmotiviert aus und belädt mich mit ihren Kleidungsstücken

Image Hosted by ImageShack.us

Hier rennt sie freudig dem Meer entgegen, mit dem festen Vorhaben bis zum Festland zu schwimmen^^

Image Hosted by ImageShack.us

Am Strand kann man nicht nur schwimmen, man kann sich auch vom Wind wegpusten lassen so wie Stefan und ich

Image Hosted by ImageShack.us

...man kann aber auch Seesterne und Bernstein finden.

Hier sieht man Annas Seestern Hubi

Image Hosted by ImageShack.us

Meine Mutter wollte, dass wir auch im Urlaub aufräumen etc. Anna hat Mama am meisten zufrieden gestellt, ihr Schrank war immer am ordentlichsten.
Auf dem Bild kann man erkennen warum

Image Hosted by ImageShack.us

Falls man es nicht erkennen kann, sie hat ihre ganzen Sachen einfach auf dem freien Bett in ihrem Zimmer verteilt :-)

Anna 2004 in Den Burg

Image Hosted by ImageShack.us

Anna 2006 in Den Burg (sie hat sich quasi kaum verändert^^)

Image Hosted by ImageShack.us

Schafi und ich <3

Image Hosted by ImageShack.us

Käsi und ich beim Ziegen füttern. Wir hatten ja schon immer einen sehr guten Draht zu Tieren, Annas Verhältnis zu Katzen ist ja schon fast legendär, aber Stefan hat in der Ziegenerziehung alle übertroffen.

Image Hosted by ImageShack.us

Hier sieht man Stefan bei einer der schwierigsten Nummern in der Ziegendressur, nur wenige Dompteure auf der Welt sind in der Lage eine Ziege dazu zu bringen Männchen zu machen, doch Stefan ist es mit viel Geduld und viel Verständnis gelungen.

Image Hosted by ImageShack.us

Käsi und Schafi hocken auf der Brücke im Zentrum des Feriendorfes. Eigentlich sehr mutig von ihnen, denn in dem Teich, der unter der Brück ist befinden sich gefährliche Killermutanten, die in einem Springbrunnen zur Welt kommen, im Teich große gezogen werden und später in der Rezeption des Feriendorfes arbeiten werden...

Image Hosted by ImageShack.us

Der Mutant in seinem mittleren Entwicklungssstand
Image Hosted by ImageShack.us

Der spielplatz des Feriendorfes war auch super, leider waren die Geräte nicht ganz auf unsere Größe abgestimmt.

Stefan auf der riesigen Kletterwand, die zur Rutsche führt^^

Image Hosted by ImageShack.us

Schafi und ich Schaukeln

Image Hosted by ImageShack.us

Anna reitet^^

Image Hosted by ImageShack.us

Schafi und ich machen ein Wippbattle

Image Hosted by ImageShack.us

Annas wunderbar leckeres Abendessen, ein Pfannkuchen mit Banane, Schockosoße und Amaretto

Image Hosted by ImageShack.us

Bei nicht so gutem Wetter haben wir uns die zeit anders vertrieben. beispielsweise mit Nintendogs

Image Hosted by ImageShack.us

Nicht nur in der Ziegenerziehung hat stefan es drauf, mit virtuellen Hunden kann er auch umgehen. der rosa Nintendo passt perfekt zu ihm^^

Wir haben auch gekniffelt und getuppt. Annas Pokerface war einfach undurchschaubar

Image Hosted by ImageShack.us


das wars erstmal, ich hoffe man kann anhand der Bilder sehen, dass wir keine Langeweile hatten. Ich freue mich schon auf den nächten Urlaub mit meiner Schwester und vll kommt das Schaf ja auch wieder mit.
Ich hab euch beide ganz doll lieb :-*
Gratis bloggen bei
myblog.de